neonwerk realisiert Website mit Shop für Schweizer Start-up OpeaMed

Für den alternativen Medizindienstleister OpeaMed aus der Schweiz hat neonwerk die mehrsprachige Firmenwebsite entworfen und umgesetzt.

Bei dem Internetauftritt für das Fribourger Unternehmen kam es vor allem darauf an, Content, Shop und Corporate Design auf einer nutzerfreundlichen Oberfläche in Einklang zu bringen.
 
 
 

neonwerk setzte die mehrsprachige Website von OpeaMed mit zwei OpenSource-Lösungen um: dem Content Managementsystem TYPO3 und dem Shopsystem xt:Commerce. Dem Shop- und Content Managements System gab neonwerk ein einheitliches Erscheinungsbild, für dessen Erstellung neonwerk ebenfalls verantwortlich war. Das Corporate Design (CD) von OpeaMed umfasste die Entwicklung des Logos, die Farbgestaltung und die Anwendung des CDs auf die Homepage und eine Broschüre.
Alle Inhaltsseiten der Internetpräsenz sind in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch) verfügbar.
 

 

Die verwendeten Techniken im Einzelnen:
TYPO3 4.0, xt:Commerce 3.0, PHP, MySQL